Sonntag, 1. Juni 2014

FJKA 2014 - Finale der Herzen



Hallo und herzlich willkommen zum Finale der Herzen des diesjährigen Frühlings-Jäckchen-Knit-Alongs. Ich bin sehr gespannt, wer sich heute noch auf den virtuellen Laufsteg begeben wird, was wir noch alles zu sehen bekommen!

Zunächst war kein Finale der Herzen geplant, denn das soll sich nicht als Gewohnheit, als Hintertürchen, einschleichen von wegen "ach, was soll die Eile, es gibt sowieso ein Finale der Herzen". Bei einem Sew Along oder Knit Along geht es doch gerade darum, sich auch vom Zeitdruck und dem fröhlichen Gleichschritt inspirieren und motivieren zu lassen. Andererseits ist eine Strickarbeit in der Tat Arbeit und vor allen Dingen nicht immer vorhersehbar, welcher Zeitaufwand letztlich benötigt wird. Nach Rücksprache mit der Me Made Mittwoch-Crew entschied ich mich also doch noch für ein Finale der Herzen, mit etwas Zeitabstand, um noch mal zum Fertig-machen zu motivieren und vor allen Dingen, um den Fleiß der Mitstrickerinnen zu würdigen.

In diesem Sinne: ich freue mich, wenn das Finale der Herzen euch geholfen hat, noch mal Energie zu mobilisieren, um Eure Jäckchen fertig zu machen. Die Linkliste ist bis Dienstag abend (23.55 Uhr geöffnet).

Vorhang auf!

Kommentare:

  1. Liebe Meike, ich möchte mich noch einmal für deine tolle Organisation des FJKA bedanken. Es hat großen Spaß gemacht.
    Viele liebe Grüße
    Mirella

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank, liebe Meike und liebes mmm-Team, dass ihr ein Finale der Herzen ermöglicht.
    liebe Grüße,
    Julischka

    AntwortenLöschen
  3. Leider, ich hab auch zum Finale der Herzen noch kein fertiges Jäckchen zum Vorzeigen. Mein Vorhaben, während der Wohnungsrenovierung abends zu stricken, war wohl doch ziemlich blauäugig. Es fehlen noch ein halber Ärmel und die Blende samt Kragen. Trotzdem Danke für das FJKA, komme sich so ddoch zu einer Herbstjacke. Und zum Zeigen demnächst was beim MMM.

    GLG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Danke Meike für Organisation und Herzchen-Finale, dass ich diesmal auch nutzen musste...
    Liebe Grüße vom drachenmaedchen

    AntwortenLöschen
  5. Vielen lieben Dank für die Organisation und das Herzerl-Finale.

    Obwohl der Zeitplan großzügig bemessen war und ich's eigentlich bis Ostern geschafft haben wollte, hat mich die Knopffrage ausgebremst. Daher war ich jetzt um so motivierter, doch noch eine fertige Jacke präsentieren zu können.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch wenn's dann letzten Endes nicht für mich selbst, sondern für die Tochter wurde.

      Löschen
  6. Danke für den tollen Knit-Along! Und ich freue mich, daß es ein Finale der Herzen gibt. Stimmt schon, sollte keine Regel werden, aber manchmal ist es einfach gut, wenn es eins gibt ;-)
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Danke für Eure lieben Kommentare. Es freut mich, dass wir noch ein paar Jäckchen bewundern auf diese Weise bewundern dürfen. Ansonsten freue ich mich natürlich auf ein Wiedersehen beim MMM.

    Viele Grüße
    .meike

    AntwortenLöschen
  8. Als Schlusslicht möchte ich mich auch noch bei dir bedanken, sowohl für die Organisation als auch für den Nachzüglertermin, den ich gerade noch geschafft habe.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen