Mittwoch, 28. Oktober 2015

Me Made Mittwoch am 28. Oktober 2015



Die FrauCrafteln, jetzt zeigt sie nen Wickelkleid! Als hätte es nicht den schicken Gastbeitrag von Ella  Mara letzte Woche hier beim MMM gegeben und als hätte sie niemals beim Me Made Mittwoch Wickelkleid-Spezial behauptet, mit Wickelkleidern wäre sie durch. Tststs.


****Apropos Motto und Spezial: Am nächsten Mittwoch, den 4.11., haben wir einen MMM zum Thema "Jeans" geplant. Wenn ihr also was passendes Selbstgeschneidertes im Schank habt oder schon immer mal Eure Lieblingsjeans nachnähen wolltet, das ist die Gelegenheit, es zu zeigen. Auch Kleider, Röcke und Hemden können aus Jeansstoff sein oder was Euch noch so einfällt, solange es sich um Kleidung handelt. 

Natürlich dürft ihr Euch auch wie gewohnt in dem, was ihr sonst an für euch Selbstgenähtem zeigen und in die Linkliste eintragen! ****





Noch mal von vorne. Hallo und herzliche Willkommen zum Me Made Mittwoch, dem virtuellen Laufsteg zahlreicher Hobbynäherinnen in selbstgemachter Kleidung. Mein Name ist Meike und ich blogge auf crafteln.de.

Darauf gekommen, ein Wickelkleid zu nähen bin ich, als ich entdeckte, dass es eine neue Schnittfirma für Plus Size Schnitte gib. Das machte mich natürlich neugierig und da es von Cashmerette Patterns bisher nur einen einzigen Schnitt - das Appleton Dress -gibt, probierte ich eben dieses. Ab gesehen davon, dass ich manchmal einfach nur froh bin, meinen Schnitt nicht selbst zu vergrößeren, finde ich die Hintergedanken zur Schnittentwicklung extrem spannend. Davon zu Lesen überzeugte mich, es trotz Skepsis gegenüber Wickelkleidern, eines zu nähen.




Vor dem Nähen hatte ich die bahnbrechende Erkenntnis, dass es einfach unglaublich einfach ist, PDF-Schnittmuster ausdrucken (plotten) zu lassen, statt sie mühsam als DIN A 4 Blätter zusammen zu kleben. Nicht nur mich begeisterte diese Erkenntnis, zahlreiche Blogleserinnen auch und ganz bestimmt auch den Plotterservice, den ich verlinkt hatte. Aber was solls, Hauptsache, alle sind glücklich. Ich kann das Plotten wirklich nur empfehlen! Binnen 24 Stunden hatte ich einen Papierschnitt in der Hand, für den ich bei der Übersendung aus Amerika nicht nur länger warten, sondern auch mindestens so viel Versand hätte zahlen müssen.



Vor dem Zuschnitt hatte ich Schwierigkeiten, meine Größe zu bestimmen. Das ist bei ungewöhnlichen Größensystemen ja gerne mal so. Aber ein freundlicher Mailwechsel mit Jenny von Cashmerette brachte Klarheit und ich entschied mich für die kleinere Cupgröße und größere Kleidungsgröße, um an der Taille genügend Platz im Kleid zu haben und oben rum nicht unbedingt alles offen zu legen. Was soll ich sagen: das Kleid passt super! Ich wusste gar nicht, wie gut es sich anfühlen kann, ein passendes Wickelkleid zu tragen! Bisher kannte ich nur mühsames Gezuppel und das Gefühl, immer halb nackt dazustehen. Ich freue mich sehr, dass das beim Appleton Dress nicht der Fall ist!




Genäht habe ich es erstmal aus einem günstigen Jersey (vom Maybach Ufer), von dem ich ärgerlicherweise auch noch 50 cm zu wenig hatte; deswegen sind nun die Bindebänder gestückelt, aber das sieht man nicht. Mir gefällt mein Kleid, dessen Muster mich an Silvester erinnert und ich fühle mich, als hätte es mir Dianne von Fürstenberg persönlich auf den Leib geschneidert.



Und was tragt ihr heute? Ein Lieblingsstück oder einen Neuzugang im Kleiderschrank, an den ihr euch erst noch gewöhnen müsst? Ich bin gespannt!



Kommentare:

  1. Wie gut, dass du es nochmal mit einem Wickelkleid probiert hast. Es steht dir ausgezeichnet!

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht toll aus.. wie direkt dem Film "American Hustle" entsprungen.
    Viele Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  3. So tolle fröhliche Bilder, da bekommt man selbst am frühen Morgen schon gute Laune! Gut, dass du dich noch mal an ein Wickelkleid getraut hast. Steht dir ausgezeichnet und das Muster passt einfach zu dir :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich hoffe sehr, dass der Stoff nicht sofort aufgibt, denn das Muster liebe ich sehr. Für mich ist das perfekt, auch Probekleider anziehen zu können.

      Löschen
  4. glückwunsch! ich hab zum ersten mal das gefühl ein wirklich passendes wickelkleid zu sehen. es steht dir GROßARTIG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, verrückt, oder? Genau das Gefühl habe ich beim Tragen- obwohl ich eventuell den Rock bei Nr. 2 noch einen Tick weitermachen würde, obwohl er mir, laut Größentabelle theoretisch zu weit wäre.

      Löschen
  5. Nach meiner Erfahrung mit dem Montieren eines DvF- Originals auf eine Büste kann ich nur sagen: Sei froh, dass du dir das Kleid selber auf den Leib geschneidert hast! Es passt nämlich vorzüglich...
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi. Danke! Trotzdem bleibt DvF eben die Wegbereiterin und das danke ich ihr sehr.

      Löschen
  6. Damit machst du mir Mut, dass ich auch noch zu einem Wickelkleid komme...
    Ich liebe aber im Moment meine "Stitch details" über die Maßen....
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles zu seiner Zeit! Ich hätte das vor ein paar Wochen auch noch nicht gedacht!

      Löschen
  7. Tolles Kleid, bitte viel mehr davon.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Meike.
    dein Wickelkleid und deine fröhlichen Fotos machen meinen Mittwoch morgen zu einem Highlight des Tages. Das Kleid sieht klasse aus und steht dir hervorragend. Davon können definitv mehr folgen. Vielleicht sollte ich mich auch mal an das Thema Wickelkleider rantrauen...
    Liebe Grüße
    Christine

    P.S. Ich freu mich schon auf nächsten Dienstag abend, wenns endlich los geht....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da wird auch noch mindestens eins folgen, denn der Schnitt muss sich ja auch bezahlt machen. ich trage gerne Jerseykleider und ich nähe gerne schnelle Erfolgserlebnisse - das spricht außerdem dafür!

      Löschen
  9. Das Kleid ist Bombe! Und die Fotos erst recht! Beides zusammen lässt gute Laune und ein tolles Farbenspiel rüber kommen! Danke dafür! Liebste Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Wie kann frau am Wickelkleid zweifeln? Klasse, dass du einen guten Schnit für dich gefunden hast. Wunderschön siehst du in dem Kleid aus.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, letztlich lag es an der Qualität des Schnittes, also dass er wirklich die richtige Größe für mich hat. Das ist die eigentliche bahnbrechende Erkenntnis! Danke für den Hinweis!

      Löschen
  11. Wickelkleider sind die neuen Knotenkleider, die neuen Ajaccios....Quatsch, alles zu seiner Zeit!
    Das Kleid steht Dir richtig gut. Sieht schön angezogen aus.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, alles zu seiner Zeit. Das Wickelkleid hat den Vorteil, dass es etwas hochgeschlossener ist, als das Ajaccio, aber dafür ist es untenrum "gefährlicher". Ich muß mehr aufpassen, wie ich mich hinsetzen...

      Löschen
  12. Mensch Meike, Du bist ja der Hit in dem Kleid. Das erste Foto ist großes Kino. Viele Grüße von Griselda K

    AntwortenLöschen
  13. Du siehst so gut aus in diesem Kleid ! Ich freue mich auch schon wie Bolle auf nächsten Dienstag 😊
    liebe Grüße Ute

    AntwortenLöschen
  14. Wie ein Sylvesterfeuerwerk ... adeine neues Kleid !
    Schön, dass du DEN Schnitt für dich gefunden hast, da kannst du ha nun in Serie gehen ;0)

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  15. Da hast du einen tollen neuen Schnitt im Repertoire! Das Kleid steht dir super!

    AntwortenLöschen
  16. Ich reihe mich ein in den Chor der Lobsängerinnen. Ein famoses Kleid - mir gefällt das Muster ganz besonders!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  17. 1000 Dank für euer tolles Feedback! Das überzeugt mich nur noch mehr von dem neuen Kleid (-Experiment)

    AntwortenLöschen
  18. Das Kleid ist dir super gut gelungen und es steht dir sehr sehr gut. Der Stoff ist ideal für dieses Kleid.
    Liebe Grüße
    Agnes

    AntwortenLöschen
  19. Großes Kompliment, das Kleid ist wirklich sehr schön geworden und ich finde das ist einfach Dein Schnitt. Er steht Dir perfekt!
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  20. Ich denke auch, bleib doch Wickelkleidern treu, steht Dir wunderbar! LG Michaela

    AntwortenLöschen
  21. Das Kleid ist Granate! Solltest Du unbedingt ins Repertoire aufnehmen, weil es Dir sehr gut steht.
    Liebe Grüße Dodo

    AntwortenLöschen