Sonntag, 3. April 2016

Prada Sew Along der Zwischenstand

Hallo meine lieben Pradafreundinnen, wie schön mit euch an diesem sonnigen Sonntag einen Ausflug in das italienische Design zu machen.
Ich bin Sybille von *dasbürofürschönedinge* und heute ist es meine Aufgabe euch meine pradaesken Fortschritte zu zeigen, damit ich im Anschluß in euren Werken stöbern kann.

Meine Pläne hatte ich hier schon gezeigt, ich bin allerdings etwas Wankelmütig.
Je mehr Prada ich mir anschaue, desto mehr möchte ich haben und tragen. Die Kollektionen sind wirklich besonders vielfältig, und Miu Miu kommt meinem Hang zum animalischen wirklich mehr als nur entgegen.

Mein Mantelzwitter aus zwei aus zwei Modellen ist auf gutem Wege, ich habe einfach überhaupt keine Motivation das Futter einzunähen, sonst wäre die Schlange bereit zum Frühlingsspaziergang.


Ich habe  mir eine Lösung für einen Kragen aus zwei Materialien, und für Manschetten überlegt.
Der Kragen ist leider zu Bubikragenmässig geworden, ich hätte ihn in die Breite statt in die Länge vergrössern sollen. Aber das Passepartout aus Oberstoff um die schwarze Schlange finde ich ganz OK.

Ich habe dem Burdaschnitt Manschetten verpasst, aus dem Zweireiher einen Einreiher gemacht, den Kragen verändert, die Länge erhöht und die Weite minimiert.
Er passt ganz gut, ich hoffe das ich Gelegenheiten finde ihn zu tragen, ist definitiv nichts für die Hunderunde.

Das Zweite Projekt ist der Häkelpullunder, er ist fertig, passt nach einiger Ribbelei auch, und sieht so aus:

Vorderansicht
Rückansicht
Da Wolle im Haus war und mein Tuch dann doch noch fertig geworden ist, habe ich noch mit dem gestreiftem Lochmusterpullunder begonnen. Erstaunlich wie viele Fehler ich bei so einem einfachen Muster stricken kann, ohne richtige Anleitung bin ich ziemlich aufgeschmissen:


Der Proberock ist fertig, und doch kein Proberock, sondern tragbar. Genau wie das Original ist er mir  eigentlich zu kurz, und springt zu sehr auf, aber so sieht der Pradarock halt aus.


Da ich befürchete das die Knopflöcher sich aufdehnen, habe ich einfach einen langen teilbaren RV eingenäht, die Knöpfe sind nur Deko.
Hier seht ihr die Seitenansicht, ich habe dem Coletterockschnitt eingekräuselte Mehrweite verpasst, und das mit Schlange Appliziert.

Und weil ich Röcke mit Schlangendetails jetzt liebe, ist ein Wickelrock aus Burda 02/16 in Arbeit.




Soweit bin ich ganz zufrieden mit den Ergebnissen, ich habe aber immer noch einen Blusenschnitt der mich überzeugt, unter dem Pullunder(n) sollte ja eine Klassische Bluse mit Manschetten getragen werden.
Aber wir haben ja noch Zeit bis zum:

FINALE am 24.April 2016

Dann eröffnen Claudia, Monika und ich hier das grosse Defilee.

Jetzt zeigt her eure Designerkleidung:



Kommentare:

  1. der geblümte rock ist traumschön; dazu der pullunder mit lochmuster....- ohh das wird wundervoll!!DURCHHALTEN

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn Sybille wie schnell du bist. Der Mantel wird oder ist der Hammer. Ein SybilleMantel. Der Rock ist toll, vor allem auch der SToff. Und der andere Rock wird noch toller.
    Ich näh noch schnell nen Schlangenkragen. Muss ja irgendwie mithalten können.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  3. Wow, bei dir ist ja richtig das Prada Nähfieber ausgebrochen! Ich bin jetzt schon total begeistert von dem Schlangen- Mantel.

    Lieben Gruß,
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Mannomman, da haben sich drei Turbonäherinnen zusammengetan... Wirklich beeindruckend. Vor lauter Staunen bekomme ich den Mund nicht mehr zu ;)
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Echt tolle Kollektion, die du da nähst.
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Wahnsinn, Sybille, dein Mantel wird hammermässig! Ich habe mich auch ewig vor dem Futter gedrückt, dann ging es doch einigermassen schnell. Dein erster Rock ist voll Miu Miu, und der Zweite ist einfach nur ein Juwel! Wo hast du nur diesen tollen roten Stoff her? Und das Schlangenlederimitat passt wirklich perfekt dazu. Auf den Rock bin ich besonders gespannt! Dass du dann auch noch den Pulli strickst und ne Bluse raushauen willst, kann ich gar nicht glauben. Dein Finale wird bombastisch! :-)
    Liebste Grüße,
    N

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Gott, und der Pullunder ist auch so wunderhübsch... Puh, das nenne ich Output.

      Löschen
    2. Den roten Stoff habe ich auch. Marc Aurel, Verl. LG, Nina

      Löschen
  7. Ich finde den Sew Along ja eine super Idee. Ich schau gern, auch wenn ich diesmal nicht dabei sein kann. Ich finde dene Projekte super und bin schon auf die Fertigstellung gespannt.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zweimal super..., aber trotzdem super. 🙂🙁

      Löschen
  8. Deine Stoffkombinationen gefallen mir so gut, da fehlt mir noch das Prada Händchen... Du hast schon so viel geschafft, am Mantel ist ja die meiste Arbeit erledigt; mal sehen, was Dir in den nächsten Wochen noch einfällt. LG Michaela

    AntwortenLöschen
  9. Toll !!!!! Das ist eine Art einen neidisch zu machen, daß man nicht mitmachen kann ! Die Zeit hätte einfach nicht gereicht. Mantel und Wickelrock sind meine Favoriten und ich freue mich riesig auf die Tragebilder beim Finale.
    Weiterhin gut Näh und herzliche Grüße Karen

    AntwortenLöschen
  10. Ich brauche mal eine Rock -Schulung bei dir. Die beiden gezeigten Modelle sind meine absoluten Favoriten.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefällt dein Mantel ausgesprochen gut. Den Stoff finde ich grandios. (Hast du schon berichtet, wo du diesen Schatz geborgen hast?) Jedenfalls freue ich mich animalisch auf die Fertigstellung deines Mantels. Aber auch den zuletzt vorgestellten Rock würde ich eins zu eins übernehmen.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  12. Bin platt von deiner traumhaften Kollektion. Trau mich jetzt gar nicht mehr mitzumachen.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  13. Wow. Wie viel du schon gesvhafft hast und alles schaut soooooo toll aus. Ich freue mich schon auf das Finale! Lg Stefi

    AntwortenLöschen
  14. Die Röcke!Die Strickoberteile! Der Mantelstoff! Ich weiss echt nicht, was ich am tollsten finde.Du hast ein super Händchen für solche Designer inspirierten Sachen. Mir haben schon Deine Westwoodteile so imponiert.Und ich bin sooo gespannt aufs Finale.
    liebe grüße Dodo

    AntwortenLöschen