Mittwoch, 21. September 2016

MMM am 21.9.2016

Guten Morgen und Herzlich Willkommen zum heutigen MMM. Ich bin Dodo und ihr lest mich sonst bei Dodosbeads.


Morgen ist kalendarischer Herbstanfang. Deshalb gibt's heut bei mir noch ein letztes Mal Blumen. Herbstblumen.


Als ich mir Gedanken zu diesem Post machte fiel mir auf, dass ich offensichtlich dann, wenn die Natur ihr Blühen und Grünen einstellt auch bei meiner Kleidung zu blühen aufhöre.
 Während ich für Frühjahr und Sommer gar nicht genug an Farbe und Mustern kriegen kann wird es ab Herbst zunehmend trister und es gibt nur noch uni oder maximal etwas kariertes. Hmmm, da sollte ich vielleicht mal was dran ändern...
Heut also nochmal Blumen, aber schon sehr gedeckt.  Und in einer Farbe die ich ungefähr 3/4 meines Lebens als keine Farbe für mich angesehen habe: Blau.


Als ich den Stoff auf dem Markt kaufte gefielen mir Muster und Struktur so gut. Leider keine Naturfaser, aber der Stoff hat einen tollen schweren Fall. Tja, und dann lag der Stoff im Lager...

Das Tolle am Nähen und der Nähcommunity ist ja, dass es tatsächlich manchmal den Horizont erweitert. Frau schaut auch mal über den Tellerrand hinaus. Und so kam nicht nur die Farbe Blau sondern auch der Faltenrock in meine Welt. Bis dato hätte ich strikt gesagt, nein danke, ich bin schon alt genug, ich brauch nicht auch noch nen Faltenrock;)
ABER :  Letzten Mittwoch zeigte Nina von Kleidermanie einen wunderschönen Waxprintrock mit Falten - das war genau der Schnitt, den mein Stoff brauchte, und auf den er seit ca 2 Jahren im Stofflager wartete.
Und Röcke sind ja immer ein schnelles Erfolgserlebnis.
Also Fashion Style 3/2015 gesucht, gefunden, Schnitt kopiert, zugeschnitten, genäht, glücklich!
Allerdings sollte ich mir endlich mal merken, dass Knip/ Fashion Style mir in Gr.40 passt, und ich nicht in der Taille überall 1cm zugeben muss, die ich dann anschliessend wieder wegnähe....


Und ich hatte auch bereits das passende Jäckchen im Schrank!
Einziges Manko: Der Saum - der Stoff "springt", also er ist nicht schmiegsam, oder wie soll man das erklären? Jedenfalls hat er sich geweigert, ordentlich gesäumt zu werden.

Aber damit kann ich ziemlich gut leben.

So, nun Laufsteg frei für euch! Glücklich? Blumen? Farbe? Neues entdeckt, oder altbewährtes gemacht und getragen? Ich bin gespannt und freue mich auf Eure Beiträge.

Noch eine kleine Erinnerung: Pünktlich zum Herbstbeginn startet am nächsten Sonntag hier auf dem Blog der Wintermatel Sew Along 2016!


Kommentare:

  1. sehr schöner stoff, der perfekt zum stoff passt und dir prima steht
    lg anja

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag deinen Rock. Den Stoff finde ich klasse. Den hätte ich auch gekauft!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Der Stoff ist wirklich sehr schön, und passt hervorragend zum Schnitt. Interessant finde ich ja, dass es mir ähnlich zu gehen scheint, was Muster- und Farbauswahl für Herbst & Winter angeht (siehe Wollcape). Gerade am Freitag habe ich mir einen Baumwollstoff für einen Rock gekauft, den ich bei der AnNäherung nähen möchte: dunkelgrau und mit schwarzen Rosen bedruckt.

    LG
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Einfach schön, das in Falten gelegte große Blumenmuster.
    Mir geht es auch so, dass die Farb- und Mustervorlieben mit dem Lauf der Jahreszeiten wechseln.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Wie gut, dass du deinen Horizont erweitert hast! Stoff, Farben, Schnitt - alles super, und dann auch noch das passende Jäckchen dazu vorhanden: Was will man mehr? Die Kombi gefällt mir gut, und vielleicht ist sie sogar herbsttauglich?
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Der Rock sieht toll aus und steht dir sehr gut.
    Der Stoff passt ausgezeichnet zu dem Schnitt und blau
    steht dir klasse.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  7. Also ich finde ihn klasse an dir und auch in der Farbe blau. Allerdings kenne ich das auch mit der Farbeinstellung wenn die Natur aufhört zu blühen ;).
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Dein Herbstblumenrock gefällt mir sehr. Das riesengroße Muster ist einfach toll!

    AntwortenLöschen
  9. Ein toller Rock aus einem schönen Stoff! Blau geht einfach immer!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  10. Ein toller Rock! Auf dem Detailbild sieht es so aus, als wäre es dieser schwerfallende Polystoff, aus dem ich einen (gekauften) Faltenrock habe. Ich verstehe, was du mit dem unbeugsamen Saum meinst. Meiner war auch sehr störrisch und hat sich stellenweise wieder gelöst. Aber es ist ein toller Herbst/Winter-Faltenrock, den ich mit Strumpfhose tragen kann, obwohl er ungefüttert ist. Jetzt hätte ich ihn gern noch aus deinem tollen Stoff;-)

    LG
    anne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Dodo, dein Rock ist wunderschön. Das ist glaub der Stoff, aus dem sich Yvonne ein Kleid genäht hat, oder? Auf alle Fälle toll, ich konnte ihn im Januar auch schon "befühlen".
    lg monika

    AntwortenLöschen
  12. Oh, du hast deine Pläne ja schnell umgesetzt! Der Rock sieht wunderschön aus und die Farbe kann sehr gut bei dir Einzug halten!
    Liebe Grüße,
    Luise

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein wundervoller Stoff und der Schnitt sowieso - ich weiß wovon ich spreche ;-)) Gefällt mir sehr und steht dir super! LG, Nina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Dodo, ich mag Deine Röcke sehr und dieser ist besonders mein Fall, weil ich die Blautöne liebe. Mit der kleinen Jacke zusammen ein unschlagbares Outfit. Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Dodo, dieser Rock ist wunderschön geworden. Ich habe den Schnitt auch schon genäht und finde ihn sehr dankbar. Gut, dass Du Blau für dich entdeckt hast, es steht dir ausgezeichnet und das schöne Muster kommt durch den Schnitt auch so gut zur Geltung. Vielleicht solltest Du ja tatsächlich an Deiner "Blumenschwäche" arbeiten, gerade im Herbst veranstalten die Gärten doch ein wahres Feuerwerk.
    Viele Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  16. Wie gut, dass du Blau für dich entdeckt hast. Es steht dir ausgezeichnet und du zeigst ein Händchen für schöne Accessoires. Ein rundum gelungener Auftritt.
    Ich lass mal ein dickes Dankeschön da für die Mühe die du/ ihr euch jeden Mittwoch hier macht. Ich weiß das sehr zu schätzen und habe mir vorgenommen wieder öfter dabei zu sein.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen