Mittwoch, 5. Juni 2013

Me Made Mittwoch am 5. Juni 2013



Jetzt ist er da, der Sommer! –wie oft habe ich, Julia, das auf meinem Blog schon geschrieben?
Genauso häufig wie: Wann hört denn dieser Drecksregen endlich auf?!
Ja, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt, außer sie ist schon ertrunken.
Nein, ich möchte hier keine Witze über das Hochwasser machen, sondern mein Bedauern für die Betroffenen aussprechen.
Mich selbst hat es auch vor kurzem erwischt, aber nur mit, zum Glück, vergleichsweise geringem Schaden.
Ich habe aber nun eine Vorstellung davon, was Wasser anrichten kann.
Bevor ich nun noch ausführlicher werde und anfange ein Loblied auf die freiwillige Feuerwehr und das THW zu singen und allen nahe lege diese zu unterstützen und damit vollends am Thema vorbei schreibe, stoppe ich nun lieber mein Abschweifen.
Schließlich geht es hier um selbst gefertigte Kleidung und was ist besser dazu geeignet, den Tagesfrust vergessen zu lassen, als ein schönes Hobby.

Ich trage heute kein neues Kleid, ich habe es hier schon mal vorgestellt. Das Kleid ist nach Simplicity 1880 genäht, ein Schnittmuster, das ich sehr variabel finde und nach dem ich, mit diesem, schon drei Kleider genäht habe, die völlig unterschiedlich sind (hier und hier).
Im Prinzip ist es ja eine feine Sache, ein Schnittmuster zu haben, das man immer und immer wieder nähen kann und das jedes Mal anders wirkt, denn man umgeht viele Probleme und man hat schneller und wirtschaftlicher ein neues Gewand genäht.
Aber dann kommt sie wieder, zumindest bei mir, die "Abenteuerlust". Der Reiz, was Neues auszuprobieren und die Schnittmustersammlung wächst mal wieder.

Nun aber zu den Damen, die heute beim MMM teilnehmen und  Kleidung nach neuen oder bewährten Schnitten vorstellen.

Julia

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    ja, die drei Kleider sind wirklich alle ganz unterschiedlich, und alle schön. Gut, wenn man DEN Schnitt gefunden hat, der passt.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    ein schöner Schnitt und ein hübscher Blumenstoff, insgesamt ein sehr schönes Kleid. Ich greife auch gerne auf den ein oder anderen "sicheren" Schnitt zurück, der je nach Stoff anders ausfällt, was auch ganz reizvoll ist. Andererseits gibt es durch den MMM so viel Inspiration neue Schnitte ausprobieren zu wollen...
    Gut, dass du die Hochwasseratacke glimpflich überstanden hast.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Gute morgen Julia,
    wie schön dieses Kleid heute an Dir zu sehen - der Schnitt ist bei mir nämlich auch gerade in Arbeit :-)
    Alle drei Versionen stehen Dir sehr gut - auch das Rockteil ist toll! Hast Du da etwas verändert? Der Rock sitzt bei mir nämlich leider eher unvorteilhaft. Komisch.....

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen!
    Mir gefallen alle Varianten deines Kleides sehr gut. Ja, stimmt, sie sehen alle völlig verschieden aus. :) Hier scheint heute auch die Sonne, dazu passt dein Blumenkleid besonders schön!

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön, endlich passt auch das Wetter.....zum Kleid. Ich hab heute Putztag :(, also nichts mit Kleid. Das Breeze Buch habe ich inzwischen hier und es gefällt mir total gut. Danke für deine Impressionen. Weiß nur noch nicht was ich als erstes stricken soll.....
    gl sonnige Grüsse Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Stoff und Kleid gefallen mir sehr!
    Auch bei mir locken heute sommerliche Temperaturen und wenn ich deine Bilder sehe, dann weiß ich wieder, was ich am Liebsten mag am Sommer: Kleid über den Kopf und Sandalen an die Füße. Einfach - wunderbar.
    Liebe Grüße und einen schönen sonnigen Tag,
    Nova

    AntwortenLöschen
  7. moin, moin,
    welch schönes kleid. davon solltest du noch ganz viele nähen, sie sehen immer anders aus, aber jedes für sich und an dir einfach und unumwunden toll!

    AntwortenLöschen
  8. Ja, immer wieder interessant, wie unterschiedlich derselbe Schnitt ausfallen kann.
    Ich könnte jetzte allerdings nicht sagen, welches Kleid mir am besten gefällt - alle schön!
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Das Blümchenkleid ist ganz wunderbar! Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen