Mittwoch, 4. September 2019

MeMadeMittwoch am 4. September 2019

Hallo, ich bin Ina vom Blog Fitzladen. Auch wenn am Sonntag meteorologisch der Herbst begonnen hat, komme ich zur MeMadeMittwoch-Link-Party noch im Sommerkleid. 
Es ist das letzte für dieses Jahr und war ein Anlasskleid. Damit habe ich mich bei der Sommerhochzeit von Freunden sehr wohl und gut gekleidet gefühlt. Das Fest fand übrigens auf einem ehemaligen Güterbahhof statt
Der auffällige Blumenstoff war ein Geschenk meiner großen Tochter - ein Mitbringsel aus Madrid.
Puh, dachte ich anfangs - was mach ich mit diesen riesigen Blüten? Ein komplettes Kleid - das wäre nicht ich gewesen. Aber in den Tiefen meines Stoffschrankes fand sich ein perfekter Partner: ein Modal mit leicht samtigem Griff. Haptik und Farbe müssen es wohl gewesen sein, warum ich vor Jahren diesen Rest (70cm) kaufte.
Beim Schnitt habe ich mich für Burda-Modell 102B aus Heft 5/2019 entschieden.
Genäht habe ich Größe 40, das Oberteil um 2 Zentimeter verlängert und den Halsausschnitt auf Schulterhöhe etwas verschmälert. Burda ist da ja immer etwas großzügig. Den Rückenausschnitt habe ich zugespitzt und etwas tiefere gelegt, weil mein Reißverschluss nicht lang genug war. Burda sieht einen relativ schmalen Rock mit Abnähern vor. Ich habe stattdessen die kompletten 2 Meter blumige Baumwolle in große Kellerfalten gelegt. Die schrägen Eingriff-Taschen sind wieder nach der Burdaanleitung gearbeitet. Bei Oberteil habe ich noch gelbe Baumwollpaspeln hinzugefügt. Sehr glücklich war ich, dass schon beim ersten Einnähe des Reißverschlusses, die Paspeln und der Rockansatz ziemlich genau aufeinandertrafen:
Und nun gebe ich die Strecke frei für Eure Kreationen. Mal sehen, ob Ihr noch im Sommermodus seid oder ob die herbstlichen Nähprojekte überwiegen.


You are invited to the Inlinkz link party!
Click here to enter

Sonntag, 1. September 2019

Erinnerung

Vermutlich wisst ihr es sowieso, trotzdem noch die Erinnerung.
Es ist wieder MeMadeMittwoch am kommenden Mittwoch. Wir freuen uns auf euch!