Sonntag, 3. November 2013

Kostüm Sew-Along: Finale!!!


Meine lieben KSA-Näherinne, ich bin stolz auf euch!! Egal, ob ihr heute ein fertiges Kostüm zeigt, oder nicht. Ihr habt euch an ein ganz schön ambitioniertes Projekt gewagt und - so hoffe ich zumindest - viel gelernt und jetzt ein schönes handgeschneidertes, passendes Kostüm. Ein dreifaches Hoch auf euch alle!!!

Meine Kostüme sind fertig geworden und ich bin sehr zufrieden mit ihnen. Das erste ist das 60er Jahre Kostüm. Eigentlich sind die 60er nicht so mein Jahrzehnt, aber die taillierte Jacke mit dem extravaganten Kragen schien mir noch einen 60er-Versuch wert zu sein.



 Dies Kostüm war während des Sew-Along das ungeliebtere Projekt und lag sehr lange als halbfertiger Stapel herum. Kein Wunder, denn ohne Futter und Schulterpolster gab es zu unseren gemeinsamen Terminen auch gar nicht so viel zu berichten. Erst in der letzten Woche habe ich konzentriert daran weitergenäht - und jetzt ist es doch noch mein heimlicher Favorit geworden. Vor allem natürlich kombiniert mit meinem kleinen gelben Hut, den musste ich mir einfach dazu kaufen, er lag in einem Schaufenster und sagte ganz leise und etwas weinerlich "Mama" zu mir - da hatte ich natürlich gar keine Wahl, das arme Ding.


Am schmalen Rock habe ich erstmals die Nähtechnik Diorfalte ausprobiert - ganz erstaunlich, wie viel Beinfreiheit so gewonnen werden kann! Lediglich die Rundung ist etwas zu großzügig ausgefallen, mal sehen, ob ich das noch mal auftrenne.


Und ein bisschen schade ist es, dass unser Finale im trüben Novemberlicht stattfindet, aber auf diesem Bild erkennt man den sattlila Farbton des Stoffes ganz gut.


Und hier ist Kostüm Nummer zwei, ein Schnitt meines Lieblingslabels Vogue.



Leider mit einem kleinen Schönheitsfehler: Ich habe den falschen Rock dazu an. Der Stoff ist zwar der Richtige, aber dieser Beignet (Collette Patterns) war eigentlich eine Resteverwertung. Der eigentliche Rock ist das Rockteil aus dem Kleid, das zum Schnittmuster dazu gehört. Ich fand ihn zu kurz und wollte daher den Saum mit einem Schrägband versäubern. Aber die Lieferung des Schrägbandes klappt nicht, das arme Band fährt anscheinend seit Tagen mit dem Paketdienst spazieren.  Deshalb heute ein Bild mit dem nicht ganz richtigen Rock.



Das Jackett näht sich sehr gut und sitzt auch gut, davon mache ich sicher noch mal eins.


Und jetzt zu euch!! Ich bin schon so gespannt und freu mich sehr auf eure Ergebnisse! Danke fürs Mitmachen!


Kommentare:

  1. Glückwunsch zu deinen tollen Kostümen! Dieser kleine gelbe Hut zu dem (sattlila) Kostüm... einfach toll anzusehen, wunderbar vintagig und dabei kein kein bisschen altbacken.
    Dankeschön auch für diese KSA-Initiative (leider, leider bin selbst nicht fertig geworden) !

    Liebe Grüße
    Immi

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den tollen Sew-Along, ohne den ich jezt bestimmt noch keine Kostüme hätte. Deine Arbeiten sind großartig!

    Liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Catherine, vielen Dank für die Idee und die Organisation des Sew-Along! Ich habe schon den Überblick verloren wie viele Kostüme du diesen Herbst genäht hast. Es waren viele und einer ist schöner als der andere.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Das lilane ist der Knaller. Die Details sind alle so toll. Aber ich steh ja nun mal auf die 60er. Und die Farbe. Fehlt ja nur noch ein Paar Handschuhe in Farbe des Hutes. ;-) Also mache ich mich dann mal wieder anmein lilanes, damit's bis zum Anlaß doch noch fertig wird. Danke für den sew-along. Sonst hätte ich wohl gar nicht erst angefangen.

    AntwortenLöschen
  5. Alle beide gefallen mir sehr gut, ich finde auch nicht, dass der Rock "falsch" ist. Vielen Dank für das "bemuttern" bei diesem Sew-Along, hoffentlich folgen noch viele weitere!
    Zu meinem Ergebnis, nun jaaaa...die Linkliste ist ja noch ein paar Tage offen. Vielleicht schaffe ich es ja noch! Viel fehlt nicht mehr.
    Einen schönen Sonntag,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Catherine,
    beide Kostüme sind großartig! Der 60er Jahre Schnitt vor allem gefällt mir richtig, richtig gut. Mit dem Kragen ist das etwas ganz Besonderes. Toll auch der Bleistiftrock dazu - sehr elegant!
    Und erst das Hütchen, hach. Das hätte zu mir auch gesprochen .-)

    Vielen Dank für's Organisieren - es hat viel Spaß gemacht und war sehr inspirierend!

    Herzlich,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Catherine!
    Ich danke Dir für die Idee und Organisation dieser Nähplattform. Es ist einfach toll nun durch die vielen verschiedenen Kostüme zu stöbern. Du machst mit Deinen Kostümen gleich einen tollen Anfang. Dein erstes Kostüm gefällt mir dabei sehr sehr gut. Sehr elegant.
    Vielen Dank nochmal und vielleicht bis zum nächsten Along.
    LG vom Garnkistlein

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Catherine , klasse siehst Du aus - in beiden Kostümen ! Dass Du an dem gelben Hütchen nicht vorbei gehen konntest kann ich gut verstehen , das ist sooo süß . Vielen Dank nochmal für die Idee und das Organisieren des Sew Alongs !
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  9. Danke für den Sew-Along, tolle Idee. Solche Sew Alongs machen nicht nur Spass sondern auch Sinn ;-) Ich hab mich echt was getraut.
    Deine beiden Kostüme sind toll geworden, gefallen mir richtig gut.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank für die Organisation. Beide Kostüme sehen super aus.Ich glaube mit dem Thema Kostüm Jacke bin ich noch nicht fertig.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  11. Danke auch von mir, für diesen sew along. Ohne diesen ich kein Kostüm besitzen werde, was ich wie ich jetzt weiß sehr bedauren würde.
    toll sehen sie aus, deine Kostüme.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Catherine,

    eigentlich wollte ich gar nicht mitmachen...eigentlich. Dann sah ich Dich beim MMM im Kostüm und ab da wollte ich auch eines. Leider ist es bei mir alles nicht so toll geworden wie bei Dir und den anderen Teilnehmerinnen, ist aber nicht so schlimm, denn ich lerne jedesmal dazu.
    Vielen Dank für die Idee und die ganze Arbeit, die Du damit hattest. Deine Kostüme sind jedenfalls beide ganz klasse geworden.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  13. Deine Kostüme gefallen mir beide sehr gut. Obwohl ich anfangs ja den Hosenanzug favorisierte, bin ich inzwischen ein großer Fan von Kostümen geworden. Vielen Dank für die Organisation!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Wow, vor allem das braune Kostüm ist ein absoluter Traum! Du schaust so vollendet elegant darin aus, ich bin ganz hin und weg! Ich habe den KSA mit großem Interesse verfolgt und viel gelernt. Noch traue ich mich nicht an ein Jacket, aber vielleicht bald. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  15. Auch als Stille Begleiterin hat mir der Sew Along viel Spaß gemacht!!!
    Auf dein Lila Kostüm bin ich besonders gespannt gewesen und muss sagen, du kannst auch die 60er;) den überkreuzten Kragen der Jacke finde ich absolut bezaubernd!

    AntwortenLöschen
  16. Mir gefällt vorallem dein erstes Kostüm, das sieht unglaublich stimmig aus zusammen auch mit den Schuhen und dem Hut. Sehr schön, elegant und Ladylike. Nice.
    LG aus Leipzig

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Catherine, vielen Dank für den Sew Along, dein Mut machen, dein Händchen halten, deine ausführlichen Erläuterungen und dein leuchtendes Vorbild. Auch wenn ich oft rumgejammert habe, bin ich froh, mitgemacht zu haben. Danke!

    Tja und deine Kostüme. Ich kann gar nicht sagen, welches mir mit Abstand am besten gefällt, denn alle haben was. Der enge Rock gefällt mir zur Abwechslung sehr gut und der Überkreuzkragen sowieso. aber am allerbesten hat mir gefallen, dass und wie du sie im Alltag trägst!

    AntwortenLöschen
  18. Wie immer alles tolle Kostüme, die dir blendend stehen! Das erste finde ich besonders aufregend. Und zusammen mit dem Hut und den schönen Schuhen (solche habe ich auch!) macht dieses 60er-Kostüm unglaublich was her. Danke dir für alles, das war eine super Idee, und mit deinen ausführlichen Fotodokumentationen hast du dir soviel Arbeit gemacht... Ich ziehe meinen (Filz-Schlapp-) Hut.
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Cat, es war wunderbar - vielen Dank für diese Idee, ich freue mich sehr, Teil dieser (meistens doch sehr) solidarischen Gemeinschaft zu sein. Ganz großartig finde ich, dass wir nahezu den gleichen Körperbau haben, das Probetragen bei Julia hat meinen haben-wollen-Instinkt ordentlich getriggert. Solltest du planen, zu- oder abzunehmen, sprich das doch bitte vorher mit mir ab - danke.

    Deine Kostüme stehen dir phantastisch, ich bin auch Fan der 60er-Kombi. Und das Hütchen ist Zucker. Um das Kostüm alltagstauglich zu machen, kombiniere ich auch mit gelber Kopfbedeckung - das zeige ich morgen. Wir sind *so*, verstehste?

    Alles Liebe, Jules

    AntwortenLöschen