Sonntag, 25. November 2018

WKSA 2018 Inspiration

Guten Morgen, liebe Weihnachtskleidnäherinnen!






Herzlich Willkommen zum gemeinsamen Inspirieren, Beratschlagen und Nähen.
Ich bin Dodo und schreibe auf Dodosbeads.
Heut auf der Agenda:

Sonntag, 25.11.2018 -  Inspiration und Rückblick
Ich weiß schon, was ich nähen möchte
Ich habe so viele Ideen und kann mich nicht entscheiden.
Ich weiß genau welcher Schnitt, aber keine Ahnung was für ein Stoff passt.
Stoff ist da, aber welchen Schnitt solch ich nur nehmen?

Punkt 2 trifft es ziemlich genau. Auf jeden Fall sollte es gemütlich sein . Obwohl - ganz schick wär auch ganz schön...
Ihr seht, Unentschlossenheit auf der ganzen Linie. Ich zeig jetzt einfach mal, was mich angelacht hat im Schnittmusterdschungel:
Da wäre zunächst ein lockeres Blusenshirt mit genügend Platz für die Weihnachtsschlemmerei:

                                       Bildquelle: Burda Style 11/2018
 Entschuldigt bitte, kein Foto. Das liegt in meinem anderen Zuhause auf dem Nähtisch

Dann mag ich sehr das folgende Kleid aus der aktuellen burda Style:


                                                        Bildquelle beides: Burda Style 12/ 2018
Nicht in blassrosa, und gewiss nicht mit Spitzenblüschen drunter ;) Aber der Schnitt an sich ist schön.

Ein völlig unkompliziertes LBD habe ich in der aktuellen LMV gefunden. So etwas könnte ich auch gut gebrauchen. Nicht so arg kurz allerdings für mich:


                                         Bildquelle beides: La Maison Victor Nov./ Dez. 2018

Und ja, wie schon gesagt, mit was ganz Schickem kann man mich natürlich auch immer fangen:
                                         Bildquelle: La Maison Victor Nov./ Dez. 2018


Bis auf das Blusenshirt kann ich mir alle Modelle gut aus schwarzem Romanit/ Punta di Roma vorstellen. Obwohl ich jetzt schon weiß, dass ich mich spätestens beim Fotografieren dafür verfluchen werde.
O.k., kann natürlich auch sein, dass ich bei Euren Ideen etwas finde, was mich und meine momentanen Pläne völlig umhaut...

So, ich sage jetzt Tschüss als Gastgeberin beim MMM und ich habe die Ehre, Euch heute als erste eine der neuen Teammitglieder vorzustellen:

Ina vom Blog Fitzladen.

Kennt Ihr alle, oder?
Ina bloggt seit Sept. 2015 und gleich am 2. Tag des Blogbestehens nahm sie am MMM mit einem sensationellen Etuikleid teil. Schaut mal hier!

Nach zwei weiteren Monaten war sie auch gleich mit von der Partie beim WKSA 2015.
Und heute, drei WKSA später darf ich sie euch als Mitglied des neuen MMM Teams vorstellen!

Bitte Ina, ich übergebe:

 
Hallo, liebe Weihnachtskleidnäherinnen. Ich bin Ina und und freue mich sehr, hier mit Dodo den WKSA 2018 zu eröffnen. Bei mir trifft Punkt 4 ins Schwarze: Stoff ist da, aber welchen Schnitt soll ich nehmen?
Gekauft habe ich den Stoff in netter Begleitung beim Bloggertreffen vor wenigen Tagen in Hamburg. Es ist ein nachtblauer feiner Wollstoff mit einem sanften Schimmer. Auf dem Foto sieht er leider schwarz aus, hat aber genau die Farbe des Garnes.

Der fällt sicher ganz wunderbar locker, würde aber auch ein extrem schickes Etuikleid abgeben. Allerdings habe ich vor zwei Jahren schon einmal dieses körpernahe Weihnachtskleid genäht und trage es kaum.



Trotz Elasthan-Anteil ist es mir im Alltag zu unbequem. Das karierte "Schwanenkleid" vom WKSA2017 dagegen ist ein Dauerbrenner geworden. Nur in den heißen Sommerwochen hatte es Schrankpause. Ansonsten liebe ich es und trage es auch im Alltag.




Quelle Burda Style 9/29012
So etwas stelle ich mir auch für den Wollstoff vor: grundsätzlich zwar schmal aber mit leichter A-Linie. Zum Beispiel dieses Modell (123 aus Burda 8/2015) würde mir auch gefallen und ich hätte sogar dunkelblauen Satin für die Blenden.
Quelle Burda Style 8/2015

Oder dieses Kleid (102 aus Burda 9/2014) in lockerer Passform:

Quelle Burda Style 9/2014

Nun lassen wir uns mal von Euch inspirieren und hoffen auf viele schöne Anregungen für unsere vorweihnachtliche Näherei.

Hier geht es zum Linktool, welches eine ganze Woche bis zum 1.12. nachts geöffnet sein wird.
Und -als Neuerung- könnt Ihr euch auch mit einem Instagrammpost verlinken


Kommentare:

  1. Hallo Ina, ich freue mich, Dich hier als neues Teammitglied des MMM zu entdecken. Deinen Blog mag ich sehr und die Sachen, die Du nähst, sind immer so perfekt.
    Ebenfalls freue ich mich sehr auf das gemeinsame Weihnachtskleidnähen und die vielen Anregungen, die man dabei bekommt.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ina, danke, dass du den MMM weiterführst. Die beiden Kleiderschnitte finde ich beide klasse, wären auch mein Beuteschema. Und bei Dodo bin ich gespannt, wofür du dich entscheidest, sind doch sehr unterschiedliche Sachen. Vielen Dank für die Arbeit der vergangenen Jahre!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr Beiden und vielen Dank für die geleistete Arbeit an Dodo und für das was noch an Arbeit anfällt für Ina. Darf abgestimmt werden? Ich wäre ja bei Dodo für das lockere Oberteil aus der Burda, da findet sich sicher ein schmaler Rock dazu und bei Ina für das Modell 9/2014.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ina, hallo Dodo, schön, daß ihr uns Nähverrückten doch noch ermöglicht, uns für Weihnachten so richtig auszutoben. Meine Zeit ist arg knapp, aber mein Ehrgeiz auch groß, wenigstens ein kleines Teil beizustehen. Ich freue mich! Auch darüber, Euch endlich in HH kennengezüchtet haben. Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ina, das ist ja eine Überraschung. Ich freue mich auf dich. Wir reisen grad aus Frankfurt zurück und da habe ich über Instagram vom wksa 2018 gelesen. Bin gleich rübergehüpft und lese so viel Neues beim MMM Blog und zum Abschluss deine Vorstellung als neues Teammitglied. Zufällig ist morgen der Besuch in meinem Lieblingsstoffladen geplant, so dass ich spontan dabei sein werde. Ich bin also noch lange nicht so weit in der Planung wie Dodo 😄 Im letzten Jahr habe ich die letzten Stiche Stunden vor dem Fest gesetzt. Viel früher werde ich es wohl wieder nicht schaffen. Ich fefre mich auf eine spannende Zeit hier. Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Dodo, hallo Ina, toll, dass Ihr den Weihnachtskleid-Sew-Along möglich macht!!! Ein dickes Dankeschön schon mal vorab.
    Viele Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Es gefällt mir sehr wie ihr die Übergabe macht. Eine wirklich sehr schöne Idee.
    So ist das weindende und lachende Auge richtig zu sehen.
    Dodo du bist die Dame mit den langen Röcken und den tollen Weihnachtsoutfits für mich. Und ich wünsche mir das weite Shirt - ich habe einen gelbglitzer Jersy fällt mir ein, für Weihnachten gekauft - mit einem langen Rock.
    Ina, herzlich Willkommen beim MMM.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ihr Beiden!
    Mir gefällt auch sehr, dass ihr die Staffel im Rahmen des WKSA von Hand zu Hand weiterreicht.
    Liebe Dodo, ich fände das lockere Blusenshirt für dich klasse und bin mir sicher, dass du dafür einen tollen Stoff findest und mit einem schon vorhandenen oder neuen Rock ergänzen kannst.
    Liebe Ina, wie toll, dass du jetzt im MMM-Team bist.
    Deine Stoffqualität fürs Weihnachtskleid ist schon mal ein Träumchen und ich muss sagen, dass ich mich mit allen deinen Modellvorschlägen für den Stoff anfreunden könnte.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön, dass es diese Jahr wieder ein WKSA gibt. Und wie ebenfalls schön und fabelhaft, dass Du den Staffelstab des MMM übernimmst, Ina. Toll, dass es im nächsten Jahr weiter geht.

    AntwortenLöschen
  10. Hui, ist das sentimental... Dodo, vielen Dank für dich und deinen Teil am MMM! Ich würde dich SEHR gerne in dem festlichen Kleid sehen... Und Ina: what a suprise!!! Toll!!! Ich konnte den Stoff ja beim Kauf schon befühlen und sage, es wird so oder so sehr festlich... Ganz herzliche Grüße an euch beide... Sarah

    AntwortenLöschen
  11. Ich kann mich noch gut an die Übergabe im Rahmen des WKSA 2014 erinnern, da ist der Staffelstab an die Bremer Fraktion gegangen ...
    Was für eine schöne Überraschung Ina, dass Du nun im MMM-Team bist. Zwei schöne Schnitte, wobei mir der erste Schnitt noch etwas besser gefällt.
    Liebe Dodo, da ich Dich mit glamourösen Weihnachskleidern verbinde, votiere ich natürlich für das letzte Kleid in der Reihe.
    Liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Hallo, schaut mal Nr. 9 cutie cakeswelt ,da kommt nur Werbung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist nicht richtig, der Beitrag ist böllig OK. Bitte unterlass solche anonymen Kommentare
      Sybille vom Team

      Löschen
    2. Sorry, aber als ich meinen Kommentar am 25.11.geschrieben habe,kam nur immer Werbung. Jetzt ist der Beitrag völlig okay. Ich möchte hier niemanden beleidigen.
      Mit freundlichen Grüßen
      Beatrix

      Löschen
  13. Liebe Ina, ich finde Burda 102 wunderschön, würde aber ggf. die Ärmel verlängern. Dodo, ich finde das weite Burdashirt klasse, könnte mir aber auch das Kleid aus der LMV sehr gut vorstellen. LG Carola

    AntwortenLöschen
  14. Danke euch beiden - Dodo für das bisherige MeMadeMittwochbloggen und Ina fürs Übernehmen!

    AntwortenLöschen