Sonntag, 14. Februar 2021

FJKA 2021,erstes Treffen

 Hallo und guten Morgen,


ich bin Susanne (sujuti ) und begrüße euch am Valentinssonntag,

auch im Namen von Monika (monimonikate ) und Sandra ( Frau Sonnenburg ),

ganz herzlich zum Auftakt des diesjährigen, traditionellen 


                            Frühlingsjäckchen-Knit-Along.


Die MMM-Crew hat uns drei eingeladen, in diesem Jahr den Knit-Along als Team zu hosten und wir freuen uns sehr,  eure Gastgeberinnen sein zu dürfen.


Heute starten wir mit den Ideen für unser Strickprojekt.

Ich habe einen Plan/ich habe viel zu viele Ideen und kann mich nicht entscheiden/ich habe noch keine Ahnung, was ich stricken will und schaue mich erst mal bei den anderen um


Neben Strickjacken könnt ihr auch gerne Capes oder Pullover, Shirts und Tops stricken.

Auch große Tücher würden wir gerne sehen, 

nur Accessoires, wie etwa Mützen, Hüte, Socken, Stulpen, Handschuhe sind ausgeschlossen.

Solltet ihr schon ein Strickprojekt angefangen oder ein altes UFO gefunden haben, das ihr endlich fertigstellen wollt, könnt ihr auch das gerne im Rahmen des Knit-Alongs erledigen.

Und natürlich darf auch gehäkelt werden;

Hauptsache, ihr habt etwas auf den Nadeln.


Ich habe viel zu viele Ideen und schwanke zwischen Lust und Vernunft.

Große Lust hätte ich, diesen Ringelpulli aus dünnem Baumwollgarn zu stricken.


Quelle:Lionfish by Lisa Richardson aus Rowan Summerlite Horizons



Ganz entzückend finde ich auch dieses kleine Shirt mit Ajourmuster


Quelle:Rosetti by Martin Storey aus Rowan Summerlite DK



Vernünftigerweise sollte ich mir aber eine Jacke stricken, denn Strickjacken trage ich in der warmen Jahreszeit viel häufiger, als Strickpullis oder Tops.

Gut wäre ein Jackenmodell mit etwas Ärmelweite, das sich reibungslos über Kleider und Shirts mit lockerer Passform ziehen lässt.

Diese kurze Jacke im Perlmuster gefällt mir sehr


Quelle:Jäckchen 04 aus Filati Classici, Ausgabe 18


oder diese ebenfalls kurze Jacke im Halbpatentmuster


Quelle:Raglankurzjacke 35 aus Filati No.49



Sehr hübsch finde ich auch diese Jacke im Kimonostil


Quelle:Cardigan 20 aus Filati Classici Ausgabe 18



Und auch dieses zeitlos-klassische Modell käme in Frage


Quelle:Jacke 24 aus Filati Classici No 12


Ihr seht, ich brauche noch ein wenig Bedenkzeit, bevor ich mich entscheiden kann.

Jetzt bin ich aber erst mal gespannt auf eure Pläne


Bevor ich mich verabschiede, gebe ich euch noch den weiteren Terminplan an die Hand:

-21.2.:2.Termin mit Monika:

ich habe angestrickt und es läuft/ich habe mich umentschieden/meine Wolle ist noch unterwegs


-7.3.:1.Zwischenstand (3.Termin) mit Sandra:

ich komme gut voran/Hilfe, ich verstehe die Anleitung nicht/ich steige noch ein


-21.3.:2.Zwischenstand (4.Termin) mit Susanne:

ich habe endlich angefangen/bei mir läufts/ich stricke schon das 2.Jäckchen/ich brauche Hilfe bei den Details bezüglich Ärmellänge, Bündchen, Knopfwahl....


-4.4.:Finale (5.Termin) mit Monika

Juhu-ich bin fertig und rundum zufrieden/ ich bin fertig, aber...


-5.2.:Finale der Herzen (6.Termin) mit Sandra

geschafft und glücklich


Bitte denkt daran, dass wir bei der finalen Präsentation bzw beim Finale der Herzen ein Tragebild erwarten, damit wir euch in eurem Werk sehen und bewundern können.

Bilder an der Puppe oder am Bügel sind nicht ausreichend


Ich freue mich auf eine kreative Strickrunde mit regem Austausch und wünsche euch einen schönen Sonntag

LG von Susanne


Bilder von mir


Hinweis in Sachen Werbung:Unbezahlte Werbung durch Markennennnung; es besteht keine Kooperation; die Modellanleitungen habe ich selbst gekauft


You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Kommentare:

  1. Du hast ja echt viele Pläne. Ich persönlich finde das kleine Shirt mit dem Ajourmuster sehr schön und die zeitlose Jacke. Die sogar noch ein bisschen schöner. Sowas kann Frau immer gut gebrauchen.
    Ich muss mal gleich Foto's machen und dann gibt es meinen Bericht!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Pläne habe ich immer viel zu viele, .... , : ).
      Ich freue mich auf deine Ideen.
      Danke dir und lG von Susanne

      Löschen
  2. Und das Finale der Herzen soll doch bestimmt der 05.05.2021 und nicht der 05.02. sein ;-)

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, natürlich; da habe ich mich vertippt, sollte, 2.5. heißen, sorry.
      Grüße von Susanne

      Löschen
  3. Ohje, die Wahl Du hast...
    Besonders gezuckt habe ich bei dem Ajour-Oberteil, das ist wirklich hübsch. Aber wenn Du eher ein Jäckchen trägst, dann ist es wohl nicht das Richtige. Den Ringelpullover mag ich als alter Streifenfan auch sehr gern. Von den Jäckchen würde ich für das Kimonojäckchen stimmen... Also du siehst, eine echte Hilfe bin ich Dir hier nicht. Hast Du denn passende Wolle für eines der Projekte im Vorrat?
    Viele Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sagst es, : ).
      Ich habe für keines der Projekte die passende Wolle vorrätig und muss auf jeden Fall ordern, so dass ich also frei entscheiden kann.
      Es wird wohl erst mal eine Jacke und dann mal schauen...
      Herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  4. schöne ideen!!
    falls es der ringelpulli wird, nehm ich den dann auch - aber mit zitronengelb. macht dir doch nix 2 zu stricken?
    ;-D
    auch die "halbpatent" jacke finde ich formidable - so fluffig und leicht und doch warm genug für mitteleuropäische frühlingstage....
    bin gespannt, was es wird.
    ich näh mir derweil ein kleid......
    xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :); mit dem Ringelpulli liebäugle ich schon länger; der muss es demnächst mal sein.
      Viel Spass beim Nähen und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
































  5. Ringelpulli, kurzes Jäckchen im Perlmuster und die letzte Jacke kann ich mir sehr gut bei dir vorstellen
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika,
      ich schwanke noch, aber die Perlmusterjacke und die lange Jacke sind auch meine Favoriten und der Ringelpulli irgendwann später.
      Habe mir auch schon angesehen, was du strickst und noch stricken wirst, aber ich kann ja auf Insta nicht kommentieren, da ich nicht angemeldet bin.
      Besonders die Streifenjacke finde ich klasse; ein sehr interessantes Design.
      Deinen Streifenpulli hast du bis nächste Woche bestimmt schon fertig und dann kannst du ein neues Projekt beginnen.
      Herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  6. Huhu Susanne... Ich bin sooo froh, dass ihr den KAL ausrichtet!!! Danke dafür! Die beiden Jacken aus der Filati Nr. 18 finde ich besonder toll, vor allem die Kimonojacke... Ich bin gepannt, was es bei dir wird! LG Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne, liebe Sarah,
      Herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  7. Vielen Dank an Euch Drei, dass Ihr den FJKA "betreut".
    Du hast ja eine Unmenge toller Pläne, Susanne. Da kann man sich wirklich schwer entscheiden. Ich würde die Jacke im Perlmuster oder die Kimono-Jacke stricken, von der klassischen Variante hast Du ja schon die eine oder andere gezeigt, wenn ich mich nicht irre. Die Pullis sind natürlich auch sehr verführerisch besonders der mit dem Ajour-Muster, aber wie Du selber sagst, sind Jacken praktischer.
    LG, Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich spreche jetzt einfach mal für uns drei und versichere dir, dass wir das gerne machen
      Stricken würde ich am liebsten alle Modelle, : ), aber es wird wohl erst mal ein Jäckchen für den Knit-Along.
      Herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
    2. Danke Stefanie, ich spreche mal für mich und stimme Susanne zu - ich freue mich auf den KAL. Die vielen vielen Inspirationen.
      Spannend wieviele teilnehmen.
      Bis nächsten Sonntag

      Löschen
  8. Vielen Dank für die Betreuung des Kals!
    Raglanpulli und die Kimonojacke wären meine Favoriten. Die anderen Modelle sind aber auch sehr schön. Ich bin gespannt für was Du dich entscheidest. LG felis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne.
      Merci für deine Vorschläge und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
    2. Gern geschehen felis. Wir profitieren ja auch von den vielen Ideen.
      lg monika

      Löschen
  9. So viele hübsche Ideen! Ich bin schon gespannt, für welches Projekt du dich entscheidest. Ich finde den Streifenpulli, das Oberteil mit Ajourmuster, und die Kimonjacke am schönsten.
    LG Sue

    AntwortenLöschen