Sonntag, 20. Dezember 2020

Finale beim Weihnachtskleid-Sew-along 2020.

Herzlich willkommen zum Finale des diesjährigen Weihnachtskleid Sew-alongs. 

Wir freuen uns, dass sich trotz widriger Umstände so viele Näherinnen aufgerafft haben und uns während der zurückliegenden Wochen beim Nähen weihnachtlicher Kleidung begleitet haben.

Ich - Nähkatze Carola - habe mein Kleid am vergangenen Wochenende fertig gestellt. Meine Nähmotivation war in den letzen Wochen eher im Keller. Das hing nicht nicht nur am anstrengenden Job, sondern auch damit zusammen, dass mein Nähzimmer dringend aufgeräumt werden musste und ich mich dort einfach nicht mehr wohl gefühlt habe. Das Problem habe ich behoben und präsentiere Euch jetzt Devon von Seamwork:

Meiner Oberweite folgend habe ich Gr. XS genäht und bin mit der Wahl sehr zufrieden. Außerdem habe ich die Länge um 5 cm reduziert. 

Der Stoff war eine zunächst anonyme Schenkung vom Tauschtisch. Allerdings hat sich Christiane von www.schnittfuerschnitt.de mittlerweile geoutet und ich danke ihr an dieser Stelle ganz herzlich. Der Stoff ist grandios - besonders die Farbe macht mich sehr glücklich. Das Kleid habe ich bereits am vergangenen Donnerstag - meinem letzten Präsenztag im Büro  - getragen. Es wird mich sicher an Weihnachten und danach lange begleiten. Und jetzt Vorhang auf für ......

****

... Danke für den Vorhang... Bei mir - Elke von elkma.de - ist das Weihnachtskleid auch bereits seit vergangenem Wochenende fertig. Das Wetter meinte es gut und ich konnte auch schöne Bilder draußen machen.

Genäht habe ich das Knotenkleid Adelina von Zierstoff. Ich hatte ja bereits beim 3. Treffen über meine Änderungen geschrieben. Beim Tragen war ich jetzt sehr glücklich über die Beleg-Lösung. Das Kleid erfüllt all meine Ansprüche an ein schickes und vor allem bequemes Kleid für die Feiertage.

Ganz besonders mag ich, dass der Schnitt bereits Taschen vorsah. Ich habe mich für die Kurze Rock Variante entschieden und sogar noch eine passende Strumpfhose im Schrank gefunden.

Damit übergebe ich - bevor Ihr dran seid - den Staffelstab an Ina...

****

Dankeschön. Ich - Ina vom Fitzladen-Blog - habe mich für Rock und Oberteil entschieden. Einen kleinen Endspurt musste ich einlegen, aber ich bin gestern noch pünktlich fertig geworden. 

Der gefütterte Rock aus Seidencrepe ist Model 7 aus FashionStyle 5/2017 mit selbskonstruiertem Formbund. Dazu trage ich das Blusenshirt 101 aus Burdastyle 3/2020. Obwohl ich sonst eher eine 40 bin, reichte mir hier die Größe 38. Ich präsentiere Euch noch die Rückenansicht, denn da gibt es in der gedoppelten Passe einen witzigen Twist.
An den Ärmelenden ist eigentlich Gummizug vorgesehen, aber ich fand es mit den längeren Bündchen etwas edler. Nun aber endlich Bühne frei für Eure Kreationen


You are invited to the Inlinkz link party!

Kommentare:

  1. Liebe Carola, liebe Elke, liebe Ina. Vielen, vielen Dank für die diesjährige Organisation des Sewalongs. Mich hat er mit Sicherheit vor einer kleinen Depression bewahrt. Es hat mir wieder soviel Freude gemacht, zu nähen und anderen dabei zuzuschauen. Tolle Kleider und andere Outfits sind entstanden. Das gemütliche Kleid von Carola ist ja genau richtig fürs Sofa, würde ich sofort nehmen, das Wickelkleid von Elke ist ein Klassiker und steht dir ungemein. Und die Rock-Shirt-Kombi von Ina ist raffiniert und edel zugleich. Das kannst Du sicher auch tragen, wenn endlich wieder die Opern offen sind. Ich grüße euch ganz herzlich und wünsche ein friedliches Fest und Gesundheit für uns alle. Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Orga- Team,

    ich sende Euch einen riesiges Danke für die diesjährige Orga der monatlichen Treffen, sowie des Sew Alongs. An sich war eine Teilnahme meinerseits nicht geplant, durch eine andere Teilnehmerin wurde ich indirekt umgestimmt und kann mich nun über ein neues Kleidungsstück freuen- Dank Eures Sew Alongs.
    Ihr seid klasse!!! Die monatlichen Treffen sind mir sehr wichtig, waren es in den letzten Jahren schon und dieses Jahr sind sie noch wichtiger geworden- es waren die kleinen Lichtblicke :-)
    Ich wünsche Euch allen trotz aller Widrigkeiten und Einschränkungen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Jahresstart 2021.

    Liebe Grüße und passt auf EUch auf,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Eure Kleider sind alle richtig richtig schön geworden! Nun kann es Weihnachten werden ... Ich wünsche euch ein, trotz allem, ganz schönes Fest! Vielen Dank für die Organisation dieses Sewalong, aber auch für die allmonatlichen Treffen! Das waren/sind wirklich Lichtblicke in diesem seltsamen Jahr ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  4. Liebes MMM-Team, vielen Dank für den Sew-Along! Es hat Spaß gemacht, wenigstens virtuell im Nähkränzchen zusammen zu sitzen, mit vielen bekannten und auch ein paar neuen Gesichtern.
    Und vielen Dank für die monatlichen MeMadeMittwoche! Sie sind eine feste Größe, damit die deutschen Nähblogs nicht völlig in der Versenkung verschwinden.
    Liebe Grüße und fröhliche Weihnachten an alle im Team! Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Liebes MMM-Team,

    ich schließe mich in vollem Umfang meinen Vorrednerinnen (-schreiberinnen) an! Herzlichen Dank für eure Arbeit das ganze Jahr über und herzlichen Dank für die Organisation des WKSA.

    Auch wenn ich aus aktuellem Anlass in diesem Jahr so wenig wie noch nie genäht habe (dafür so viel gearbeitet wie noch nie), habe ich jeden MMM mit Freude verfolgt und auch aus dem WKSA die eine oder andere Inspiration mitgenommen.

    Ach ja, eure eigenen Weihnachtskleider sind allesamt sehr sehr gelungen, aber das hat auch keiner anders erwartet! ;)

    Ich hoffe, dass ihr auch weiterhin den MMM mit so viel Freude, Kreativität und Einsatzbereitschaft fortführt und damit ermöglicht, dass für uns auch weiterhin jeder Monat mit einem Highlight beginnt.

    Ich wünsche euch frohe Weihnachten im Kreise eurer Lieben und ein gutes, kreatives und vor allem gesundes neues Jahr

    Herzliche Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank an euch für den diesjährigen WKSA. Es ist immer ein Highlight im Nähjahr. Ihr seid nun perfekt gekleidet für das Fest und viele motivierte Mitnäherinnen ebenfalls.
    Alles Gute und viel Erfolg bei den kommenden Projekten, wenigstens an der Nähmaschine kann man diese Pandemie vergessen.
    Frohe Weihnachten und kommt gut nach 2021!
    Bellana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Carola, liebe Ina, liebe Elke,
    vielen Dank an euch für die Organisation dies Weihnachtskleid-Sew-Alongs. Eure Outfits sind jedes für sich klasse geworden.
    Ich wünsche euch noch einen ruhigen Ausklang von 2020 und einen guten Start ins neue Jahr.
    Lieber Gruß,
    Muriel

    AntwortenLöschen
  8. Ich möchte hier auch noch mal meinen Dank und Wertschätzung für das zur Verfügungstellen dieser Plattform und den Weihnachtskleid sew along ausdrücken. Ich freue mich auch jedes Jahr und jeden Monat auf dieses schöne Ritual. Eure Kleider sind alle wunderbar by the way! Alles alles Gute euch, und allerseits viel Nähmotiavation und bloglove für 2021!

    AntwortenLöschen
  9. Ihr habt sehr schöne Sachen genäht!
    Und vielen Dank für den Sewalong! Der hat mich motiviert, endlich ein jahrelang geplantes Projekt mit bereits ebenso lang rumliegenden Materialien anzugehen :)

    AntwortenLöschen
  10. Liebes MMM-Team,
    vielen Dank für einen tollen Sewalong wieder und, dass ihr die Nähblogszene ein bisschen am leben haltet!
    Carola, dein Kleid ist chic und gleichzeitig kuschelig wie ein secret Pyjama, und diese Farbe! Die Länge ist auch perfekt, zu kürzen war eine gute Entscheidung.
    Elke, ich finde Wickelkleider und Beerentöne stehen dir wirklich gut! Das Kleid ist sehr schön geworden.
    Ina, ich finde beide Teile schön edel aber der Rock gefällt mir insbesonders. Den Stoff finde ich einfach wunderschön.
    Liebe Grüße und einen guten Rutsch!
    Sue

    AntwortenLöschen
  11. Ihr Lieben,
    auch hier nochmal herzlichen Dank für das Organisieren des WKSA und überhaupt, dass des diesen Blog, den MMM, weiter gibt.
    Eure, sehr unterschiedlichen Outfits mag ich alle sehr. Carolas Kleid ist ein Stil, den ich auch sehr gerne trage, bei Elke kann ich nur sagen, dass gemusterte Knotenkleider bei mir ein "all-time-favorite" sind, sehr schön, dieser Schnitt.
    Und Ina hat ein Outfit mit dem ich aktuell sehr liebäugle, ich habe lange kaum Röcke getragen, wegen meiner Oberteilschwäche, aber jetzt sammle ich Inspirationen, weil ich Lust auf so ein Outfit habe.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. So gut seht ihr aus!
    Jede hat auf ihre Art ein ganz fantastisches Outfit gezaubert.
    Selbernähen ist einfach toll, auch wenn ich im Dezember leider überhaupt nicht dazu gekommen bin.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen