Sonntag, 21. November 2021

Weihnachtskleid Sewalong 2021 Teil 1

Hallo, liebe Nähgemeinde, ich bin Ina vom Fitzladenblog und begrüße Euch heute zum WKSA2021. Ich trage meinen Weihnachtsrock vom letzten Jahr.

Hier gleich mal unser Fahrplan, für alle, die Weihnachten mit einem neuen Kleidungsstück (egal ob Kleid, Rock, Bluse, Hose oder Jäckchen) feiern wollen:

21.12. Kleid-Hose-Bluse? Wir starten und überlegen, was wir nähen wollen

05.12. Welcher Stoff für welchen Schnitt?

12.12. Zwischenstand - Wie läufts?

19.12. Finale!

Ich habe gestern mal in Ruhe meinen Vorrat durchgeschaut, denn ich will auf keinen Fall neuen Stoff kaufen. Keine Frage, dass ich schnell fündig wurde:

Da wäre also erstes ein mindestens 5 Jahre alter italienischer Designerstoff mit Bienen (oder sind das Falter?). Ein etwas fester Jaquard, der eigentlich von Anfang an für ein Jäckchen reserviert ist. Sogar einen Burda-Schnitt hatte ich schon vor graumer Zeit dazu sortiert.
Zweites hätte ich einen herrlichen nachtblauen Wollstoff mit Fensterkaro, der auch schon auf einen perfekt passenden Burda-Schnitt abonniert ist.
Und drittens wäre da ein royalblauer Romanit, der edle Optik und gemütlichen Tragkomfort ziemlich gut verbinden würde. Schnitt müsste ich noch suchen. Bei mir läuft es also auf Kleid oder Jäckchen hinaus - ich denke da mal noch etwas drauf rum.

Und nun bin ich gespannt, ob bei Euch schon die Richtung klar ist oder vielleicht sogar bereits der passende Stoff samt Schnitt bereit liegen. Die Linkparty ist bis kurz vorm nächsten Treffen geöffnet. Ihr könnt Euch also bis zum 4.12. um Mitternacht dazugesellen.


You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

9 Kommentare:

  1. Liebe Ina, liebes Team,
    vielen lieben Dank, dass Du und Ihr als Team die Weihnachtskleid-Tradition aufrecht erhaltet. Rituale sind doch das, was man in diesen Zeiten gut brauchen kann!
    Mir gefällt die Idee mit Deinem Jäckchen sehr gut, zu Rock oder Hose (auch später im Alltag) wertet es mit dem edlen Schimmer sicher jedes schlichte Teil auf.
    Das Kleid kann ich mir ebenfalls gut vorstellen, in dem edlen Stoff sicher ein Hingucker.
    Ich bin gespannt, wie Du Dich entscheidest! Oder ob doch der royalblaue Stoff ins Spiel kommt?
    Viele Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebes MMM-Team,

    Ich danke Euch von Herzen, dass ihr an der Weihnachtskleid-Tradition fest haltet...auch wenn bei Euch die Luft aufgrund der andauernden Lage ebenfalls raus ist...
    Nun gehe ich maximal Vorrat stöbern, Schnittideengabe ich schon.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Wenn du dich nicht entscheiden kannst, dann Nähe dich Kleid und Jäckchen. Das Kleid samt Stoff wäre erstmal mein Favorit. LG Anke

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich sehr, dass ihr auch dieses Jahr den WKSA anbietet und weiß euren Einsatz sehr zu schätzen!
    Liebe Grüße Tina
    P.S.: Es ist der 21.11. nicht der 21.12. Ich dachte, ich sag mal was, da es in diesem Post ein Copy-Paste-Fehler ist ;)

    AntwortenLöschen
  5. Das erste Datum - oder meint ihr nach dem Weihnachtskleid ist vor dem Weihnachtskleid?

    AntwortenLöschen
  6. Das erste Datum - oder meint ihr nach dem Weihnachtskleid ist vor dem Weihnachtskleid?

    AntwortenLöschen
  7. Das erste Datum - oder meint ihr nach dem Weihnachtskleid ist vor dem Weihnachtskleid?

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde es sehr schade, das ich manche Beiträge nicht lesen kann, ich bin nicht auf Instragam angemeldet.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ina, habe mich gefreut, dein Weihnachtsrock vom letzten Jahr wieder zusehen. Steht Dir super.
    Mir gehts auch so wie Dir, dass ich keinen neuen Stoff kaufen möchte und habe auch erst Mal meinen Bestand durchgeschaut.
    Finde deine Ideen alle super. Mir gefällt am besten das Karokleid. Bin gespannt für was Du Dich entscheidest.
    Lieber Gruß,
    Muriel von Nahtzugabe5cm

    AntwortenLöschen