Mittwoch, 26. Dezember 2018

WKSA 26.12.2018 - Finaaaaale




Herzlich willkommen zum Finale des WKSA.
Ich hoffe, ihr hattet und habt noch wunderschöne Festtage. Mein Weihnachten ist immer eine Mischung aus vielen verschiedenen Möglichkeiten zu feiern.
Heiligabend ist gemütliches Jogginghosenfeiern mit den Kindern.
Ich freue mich immer sehr , wenn das Haus dann wieder voll und trubelig ist.
Der erste Weihnachtsfeiertag ist der Tag, an dem mein "Weihnachtskleid" zum Einsatz kommt. Da feiern wir, hier bei mir mit 20 Personen.
Ganz traditionell mit Gänsebraten und Weihnachtsmusik.
Heute lasse ich mich von meiner Mutter mit Entenbrust und Knödeln verwöhnen.


Schon bei der Planung war mir klar, dass mein Weihnachtskleid eine Weihnachtshose werden wird. Schon länger mag ich nicht mehr so gerne Kleider tragen.
Vor allem nicht im Winter, weil ich Strumpfhosen furchtbar ungemütlich finde, Stiefel übrigens auch.

Meine erste Idee war mir eine glitzerige Latzhose zu nähen. Ich fand die Idee genial etwas zu tragen, dass , bei der Schlemmerei zum Fest, locker um den Bauch fällt.
Das Ergebnis war nicht wie erhofft.
Wenn das ganze Gewicht der Hose auf den Schultern hängt, mag ich das noch weniger als den Soff am Bund.


Ziemlich kurz vor knapp begegnete mir der schwarze Stoff mit orangenen und goldenen Streifen.
Ich finde es super, wenn es zu Weihnachten glitzert. Der Stoff war sehr günstig, eine perfekte Gelegenheit einen neuen, stofffressenden Schnitt auszuprobieren.
Die Hose ist Francesca von "Make My Lemonade", das Oberteil ist das Oversized Sleeve Top von Trendpatterns.
Mit der Hose bin ich sehr zufrieden, ein schöner Schnitt mit genügend Platz für gutes Essen.
Die Bluse finde ich nicht so optimal. Die schönen Ärmel nehmen bei jeder Bewegung die gesamte Bluse mit.
Könnte sein, dass die zugunsten ergonomischerer Kleidung spontan getauscht wird . Ich hätte das eine oder andere schwarze Oberteil zur Auswahl.



Mit bunter Glitzerhose verabschiede ich, Claudia-buntekleider, mich vom MMM-Team und gebe den Staffelstab weiter an Carola -Nähkatze.
Hier kommen gleich 3 ! entzückende Weihnachtskleider.
Viel Spaß für das neue MMM-Team. Es geht gleich weiter mit dem Liebling 2018 am 2.Januar 2019.
Wir sehen uns !



Heute ist es soweit, ich - Carola Naehkatze - darf mich als neues Teammitglied beim MeMadeMittwoch vorstellen und bin natürlich auch ein bisschen aufgeregt.

Vielen Dank an alle Nähnerds, die in der Vergangenheit den Blog betreut und weiterentwickelt haben:

Ihr habt mir mit dem MeMadeMittwoch nach langer Nähabstinenz das Nähen wieder schmackhaft gemacht und durch den Blog habe ich mittlerweile so viele tolle Frauen auch "in echt" kennengelernt.

Jetzt freue ich mich auf das neue Team und hoffe, dass es weiterhin so gut läuft.

Weihnachten wird bei uns eher ruhig angegangen: Es gibt gutes Essen und wir legen einfach mal die Füße hoch. Wir haben es dieses Jahr auch tatsächlich geschafft, uns nichts zu schenken! Das hat den Stress auf ein Minimum reduziert. Meine Weihnachtskleider habe ich trotzdem schon ausgiebig getragen. Es sind dieses Jahr tatsächlich drei geworden, obwohl nur eines geplant war, das  schwöre ich.



Kleid eins ist ein Butterickwickelkleid B6128 aus schwerem Romantit dunkelblau mit weißen Sprenkeln.


Kleid Nummer zwei ist ebenfalls aus dem Hause Butterick B5917 und ein auf Figur geschnittenes Kleid aus dem Stoff, aus dem ich in meinem ersten Post eine Hose angekündigt hatte.


Kleid Nummer drei ist Amelie von Pattydoo, das ich aus dem ursprünglichen Weihnachtsstoff genäht habe.

Das war's heute schon von mir: Ich wünsche Euch allen noch ein paar schöne 2018-Resttage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2019.

Hier geht es nun zum Linktool, welches wieder eine ganze Woche bis zum 01.01.2019 nachts geöffnet sein wird.

Und - als Neuerung - könnt Ihr Euch auch mit einem Instagrampost verlinken.




Kommentare:

  1. Wow, Claudia, die Hose ist toll, festlich und 100% du! Vielen Dank für all die Inspiration und coolness, die du hier versprüht hast... Deinen Beitrag von den genähten Abbiball Kleidern deiner Familie werde ich nicht vergessen, da hatte ich Pippi in den Augen... Carola, du schaust toll aus in allen drei Kleidern! Wie schön, dass es auch mit dir weitergeht! Frohe Weihnachten!

    AntwortenLöschen
  2. So schön, ihr Lieben! Vielen Dank an Claudia, ich werde Dich hier vermissen und willkommen Carola, Dir folge ich ja schon so lange. Ich freue mich, dass Du hier übernimmst. Tolle Teile habt ihr Euch genäht, praktisch alltagstauglich und festlich zugleich. Frohe Weihnachten und schon mal einen guten Rutsch ins Jahr 2019!

    AntwortenLöschen
  3. Claudia, mir gefällt die Bluse ganz besonders. Schade, dass du sie nicht gerne trägst. Insgesamt eine typische, weihnachtliche Claudiakombination. Toll!! Carola, drei Kleider in der Vorweihnachtszeit zu nähen verdient großen Respekt. Es sind natürlich auch drei Tage, die verlangen also auch nach drei Kleidern. Mein Favorit ist das Wickelkleid, das sich sicherlich auch im Alltag tragen lässt. Herzlich willkommen im Team! LG, Nina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia, ich hoffe du erfreust uns auch weiterhin mit so genialen Hosen und auch mit immer neuen und mir oft völlig unbekannten Schnittmustern. Liebe Carola, Respekt gleich drei Kleider und ich bin immer noch sehr froh, wie schnell du zugesagt hast, dass MMM Team zu ergänzen.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier schließe ich mich an! Claudia, dein wir sehen uns nehme ich wörtlich und ich hoffe deine genialen Nähwerke weiterhin verfolgen zu können. Die Hose ist fantastisch und die Kombi mit der Bluse toll,auch wenn sich alles mitbewegt.
      Carola, drei so unterschiedliche und zauberhafte Kleider, Wahnsinn! Und wie schön dass du unser Team vervollständigst!
      Lieber Gruß Elke

      Löschen
  5. Liebe Claudia, sehr cooles, avantgardistisch wirkendes Weihnachtsoutfit! Lieben Dank für Dein Wirken als mmm-Team-Mitglied. Ich hoffe, Du wirst auch weiterhin den mmm bereichern.
    Liebe Carola - gleich drei Kleider? Meine Bewunderung! Das Wickelkleid gefällt auch mir am besten. Schön, dass Du jetzt zum mmm-Team gehörst.
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Ich freue mich, dass auch Claudia den Staffelstab weitergeben kann und Carola nun für sie weiter macht. Ihr näht beide immer so tolle Sachen.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia, danke für deine langjährige Tätigkeit für den MMM, und vor allem Danke für die vielen Inspirationen für mir unbekannte Schnittmuster und Designerinnen! Auch dein diesjähriges Weihnachtsoutfit ist wieder ganz toll, mir gefallen diese dramatischen Ärmel auf den Bildern sehr gut, aber ich kann mir schon vorstellen, daß sie nicht so ganz alltagstauglich ist.
    Liebe Carola, wie schön , daß Du jetzt im Team des MMM bist! Drei Weihnachtskleider zu nähen, das ist schon sportlich! Mein Favorit ist Nr. 2, wie gut, daß Du aus dem Stoff keine Hose genäht hast, das Kleid ist toll geworden und steht Dir hervorragend!
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Ach Claudia, auch du wirst hier ganz schön fehlen. Aber ich hoffe ganz fest, dass du deinen Blog weiterführst und uns weiterhin regelmäßig zu den MMM´s tolle neue Kreationen zeigst.
    Dein Weihnachtsoutfit ist jedenfalls großartig.
    Liebe Carola, deine 3 Kleider hauen mich echt um. Da warst du sehr fleißig. Sie sehen alle echt super aus. Freu mich schon auf´s erste Crew-Treffen und das gemeinsame Nähen.
    Viele Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia, ein tolles Outfit, ganz wie man es von dir kennt. Danke für dein langes Wirken im MMM Team.
    Liebe Carola, wow gleich drei tolle Weihnachtskleider,eines schöner als das andere. Und hier einmal ein Danke an alle, die den MMM BLog am Laufen halten. Ohne euch wäre ein so kreativer Austausch nicht möglich und das schon über so viele Jahre.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia, du und deine vielen tollen Kleidungsstücke werden mir hier sehr fehlen. Ich finde deine Experimentierfreudigkeit und deinen jeweils eigenen Stil, der sich von nichts außer deiner Meinung beeinflussen lässt, ganz einzigartig. Bleib bitte so.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Carola,
    herzlich Willkommen im Team. Toll, dass du dabei bist. Ich freue mich sehr auf deine tolle Kleidung.

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  12. Liebes MMM-Team, vielen herzlichen Dank für die Organisation des WKSA, ich war sehr gerne dabei! Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch, alles Gute für 2019 und viel Kreativität!
    Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  13. Sehr cooles Weihnachtsoutfit, Claudia!
    Und ganz herzlichen Dank für deinen jahrelangen MMM-Einsatz; ich fand und finde deine Posts immer sehr inspirierend.
    Und hallo Carola; zu deinen Kleidern habe ich ja schon auf deinem Blog kommentiert.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Wieder mal ein echter Claudia-Beitrag, sehr lässig und festlich. Ich habe immer sehr geschätzt, dass Du neue Ideen in Form von Schnittmustern und ungewöhnlichen Stoffen in diese Runde eingebracht hast und hoffe, dass es Deinen Blog und die Inspiration auch weiterhin geben wird. Wäre sehr schön.
    Liebe Grüße von Ina
    Carola, Dir habe ich einen Kommentar auf Deinem Blog hinterlassen...

    AntwortenLöschen
  15. Liebes bisheriges und neues MMM-Team,
    vielen Dank für eure Arbeit. Ich freue mich, dass es den Blog auch in Zukunft geben wird.
    @Claudia und Carola: eure Weihnachts-Outfits stehen euch sehr gut. Jede hat ihren Stil super umgesetzt.
    Lieber Gruß,
    Muriel

    AntwortenLöschen